JFG Dachau-Land 06

16.12.2017 13:27 von Michael Wallner

2. JFG Dachau Land Cup

Am 09. und 10.12.2017 wurde in der Josef-Wallner-Halle in Vierkirchen der 2. JFG Dachau Land Cup ausgespielt. 34 Mannschaften nahmen in verschiedenen Altersgruppen an dem Turnier teil.
 
Highlight für unsere "Kleinsten" war das U 11/12 Mixed-Turnier. Hier durften sich die 6 teilnehmenden Mannschaften mit großen Namen schmücken (Juventus Turin, FC Liverpool, Real Madrid, FC Barcelona, Borussia Dortmund und FC Bayern München). Als Sieger ging hier Borussia Dortmund hervor. 

Beim U 13 Turnier war der TSV Jetzendorf das erfolgreichste Team, ohne Punktverlust wurde man Turniersieger. Im Finale besiegte man die SG Röhrmoos/Hebertshausen/Ampermoching, den 3. Platz belegte der TSV Indersdorf.
Das U 15 Turnier wurde mit dem "golden Goal" entschieden, hier hatte, in einem spannenden Match, der TSV Eching im Finalspiel gegen die JFG Dachau Land das Glück des Tüchtigen und entschied die Partie für sich. Den 3. Platz belegte der SC Baldham/Vaterstetten.
Das Teilnehmerfeld bei der U 17 konnte sich ebenfalls sehen lassen, neben dem Gastgeber traten an, TSV Rohrbach, SG Indersdorf/Weichs, SG Tandern/Altomünster, SG Erdweg/Schwabhausen, SE Freising, BC Aichach und DJK Ingolstadt. In einem spannenden Finale standen sich die verlustpunktfreien Mannschaften aus Ingolstadt und Tandern/Altomünster gegenüber, auch hier konnte der Sieger (DJK Ingolstadt) erst in der Verlängerung ermittelt werden. Den 3. Platz belegte der BC Aichach, welcher den Gastgeber im Spiel um Platz 3 mit 2-1 besiegte.
Gewinner des U 19 Turniers war das Team des TSV Altomünster. Mit 16 Punkten aus 6 Spielen belegten die Kicker aus dem westlichen Landkreis den 1. Platz, gefolgt von der Eintracht aus Karlsfeld, der JFG Amperspitz und der JFG Dachau Land.
Die Vorstandschaft der JFG Dachau Land 06 möchte sich bei allen Beteiligten für die tollen zwei Tage recht herzlich bedanken. Ganz besonders möchten wir uns bei der Flughafen München GmbH für die tolle Unterstützung bedanken.

Zurück