Höchster Schülergrad im Jiu Jitsu

01.10.2010 10:30 von Harry Eichinger

Unsere beiden Co-Trainer, Mathias Gläsel und Uwe Pönitz, haben die Prüfung zum 1.Kyu, also dem Braungurt, erfolgreich absolviert.
In einer fast zweistündigen Vorführung ihrer Kenntnisse in der waffenlosen Selbstverteidigung mußten sie verschiedenste Angriffe abwehren. Die Prüfung fand nach internationalen Richtlinien des Verbandes WJJF statt.
Für die beiden gilt es nun, sich auf die Prüfung zum Schwarzgurt, dem 1. Meistergrad vorzubereiten.

Weitere Prüfungen bei der Kinder- und Erwachsenengruppe sind bereits geplant.

Zurück