B-Juniorinnen: Bezirksliga FFC Wacker 2 - SC Vierkirchen 0-3 (0-1)

28.10.2010 13:49

Tore: 0-1 (21.min) Sabrina Betz spielt ihre Kollegin Michaela Nefzger frei, die macht es ganz überlegt - 0-2 (56.min) Sabrina Betz nach Traumpass von Michi Nefzger - 0-3 (66.min) Sabrina Betz erkämpft sich mit Pressing den Ball und vollendet gekonnt ins lange Eck

Bericht:
Einen nie gefährdeten Sieg fuhren die Mädels aus Vierkirchen Dank einer hervorragenden Leistung ein. Trainer Felix Richter war sehr stolz auf seine Mannschaft: "Genau so kenne ich meine Mannschaft! Wir haben taktisch super gespielt und deswegen nur eine Tormöglichkeit zugelassen, in der gegnerischen Hälfte haben wir dann wie gewohnt schön kombiniert und deswegen auch höher gewinnen können". Sabrina Betz traf noch den Pfosten. Aus einer geschlossenen, starken Mannschaftsleistung stach die Spielführerin Mariola Dietrich heraus - sie lieferte ihre beste Saisonleistung ab. Die Ausfälle von Theresa Schraub, Sandra Aigner und Sarah Schneider konnten sehr gut kompensiert werden, so konnte der SCV die Hinrunde positiv abschließen und in der Rückrunde nochmal richtig angreifen.

Aufstellung: di Salvo, Preis, Strobl, Fiedler, Richter, Nefzger, Dietrich, Fladung, Schönwetter, Abeltshauser, Betz

Wechselspieler: keine

Zurück