Hallenturnier B-Juniorinnen in Waldkraiburg

30.12.2010 17:33

Beim zweiten Hallenturnier der diesjährigen Indoorsaison in Waldkraiburg sollte es einige Überraschungen für die U17 des SCV geben. Aber zunächst langsam. Schon im Vorfeld war klar, dass die jungen U17-Mädels vom Papier her nur krasser Außenseiter bei diesem hochkarätigen Starterfeld waren. In einer Gruppe mit dem SV Frauenbiburg (Bayernliga), TSV Gilching (Landesliga), VFL Waldkraiburg (BOL) und der JFG Alztal (BOL) war man sicherlich die am schwächsten eingeschätzte Mannschaft. Im ersten Spiel dann aber die erste "Überraschung"! Mit einem absolut verdientem 3-2 gewannen die Mädels von Felix Richter gegen die JFG Alztal durch die Tore von Michaela Nefzger (2) und Adina Fiedler. Der körperlich deutlich überlegen Gegner hatte nur durch Gewaltschüsse die Möglichkeit, das Ergebniss zu verbessern. Im zweiten Spiel ging es gegen den Gastgeber aus Waldkraiburg; diesen besiegte man ebenfalls. Das 1-0, mit dem der VfL wirklich noch sehr gut weggekommen war, erzielte wieder einmal Michaela Nefzger. Im dritten Spiel gegen den hohen Favoriten aus Frauenbiburg setzte es eine deutliche 5-0 Niederlage, man kam mit dem schnellen Spiel einfach nicht zurecht. Im letzten Gruppenspiel gegen den TSV Gilching hätte ein Remis gereicht, aber wie es einmal im Fussball so ist... Zehn Minuten konnten die Mädels das Landesliganiveau mitgehen und hatten die besseren Tormöglichkeiten, dann jedoch in der eigenen Drangphase zwei individuelle Fehler, prompt stand es 2-0 - der Endstand. So musste man auf das ersehnte Halbfinale gegen den FC Bayern verzichten und spielte im Spiel um Platz fünf gegen den SV Schechen (Landesliga). Die Mädels wollten sich noch einmal ihren Fans zeigen und legten sehr gut los, Chance um Chance wurde fein rausgespielt und das verdiente 1-0 (Theresa Schraub) ließ auch nicht lange auf sich warten. In der letzten Minute dann die erste Chance des Landesligisten, diese nutzten sie auch gleich zum 1-1 Ausgleich. Somit musste das 7-Meterschießen herhalten, dass der SV Schechen mit 5-4 gewann.
Alles in Allem hatten wir einen erfolgreichen Tag mit dem 6. Platz bei diesem Top-Turnier. Ich glaube, wir werden noch besser und werden eine sehr erfolgreiche Hallensaison absolvieren!

1. FFC Wacker München
2.TSV Gilching/ Argelsried
3. FC Bayern München
4. SV Frauenbiburg
5. SV Schechen
6. SC Vierkirchen
7. JFG Alztal-Halsbachtal
8. SV Saaldorf
9. VfL Waldkraiburg
10. SpVgg 1904 Erlangen

Zurück