Juniorinnen U17 Bezirksliga TSV Grafing - SC Vierkirchen 3-0 (3-0)

25.10.2010 13:55

Tore: 1-0 (17.min), 2-0 (30.min), 3-0 (40.min) Torwartfehler

Bericht:

Es war ein wenig zu hoch, stellte Trainer Felix Richter fest. Früh in diesem Spiel wurde klar, das gegen den alten Jahrgang der Grafinger nicht viel zu holen war. Die SCV-Mädels hielten bis zum 1-0 super mit und waren dem Gastgeber spielerisch hochüberlegen. Auch nach dem 1-0 spielten die jungen Mädels vom SCV gut weiter und hatten Möglichkeiten, aber der letzte Pass kam meist zu ungenau. Spielerisch war es ein guter erster Durchgang und der Stand von 3-0 war einfach zu hoch.
Im zweiten Durchgang passierte nicht mehr viel, die Grafinger konnten trotz ihrer körperlichen Überlegenheit keine Torchancen mehr erspielen. Die Vierkirchener hätten es sogar noch mal spannend machen können, als Michaela Nefzger binnen 2 Minuten drei hunderprozentige Möglichkeiten hatte. Alles in allem war es ein nicht unverdienter, aber zu hoher Erfolg für den TSV Grafing

Aufstellung: di Salvo, Abeltshauser, Richter, Schönwetter, Strobl, Dietrich, Nefzger, Fladung, Aigner, Schraub, Betz

Wechselspieler: Fiedler, Schneider, Thoma

Zurück