Zufriedenstellendes Hallendebüt der U-17 Mädels

01.12.2011 09:36

Ein zufriedenstellendes Debüt in der Hallensaison gab am Sonntag den 27.11.11 die U-17 Juniorinnen des SC Vierkirchen. So gewann die Mannschaft von Felix Richter nämlich den gut besetzten Giro-Xtension-Cup des SV Saaldorf.

Nach der anstrengenden Anreise gab es jedoch zunächst einmal eine richtige Klatsche von unseren Freunden aus Saaldorf, 6-1 hieß es am Schluss. Zunächst spielte man gut mit, doch als das 3-1 fiel, brachen alle Dämme beim SVS. Im zweiten Spiel gab es ein 2-2  gegen den VfL Waldkraiburg, damit war Felix Richter völlig unzufrieden, man konnte es jedoch nicht mehr ändern. Im dritten Spiel stand man also unter Druck, doch dieses konnte Dank einer Michi-Nefzger-Gala gewonnen werden (4-3 gegen SV Leobendorf). Im letzten Gruppenspiel reichte Dank der glücklichen anderen Ergebnisse schon ein Punkt für das Halbfinale. Diesen holten sich die Mädels, die teilweise schon sehr locker vor dem Tor agierten. (3-3 gegen TSV Altenmarkt).

Im Halbfinale setzte man sich, wie so oft in der Halle, gegen den TSV Grafing durch. Wenn man das Spiel rückblickend betrachtet, auch absolut gerecht, da man einfach mehr in die Waagschale schmiss.

Das Finale war dann ein echtes Traumfinale. Der SV Saaldorf traf erneut auf den SC Vierkirchen, diesmal brennten die Schwarz-Gelben auf Revanche für die Klatsche im ersten Gruppenspiel. Hätte man nicht so viele Individuelle Fehler gemacht, hätte man das Spiel auch früher entscheiden können. So musste man jedoch nach dem 3-3 ins Siebenmeterschießen. Alle Vierkirchnerinnen trafen, deshalb gewann man am Ende verdient den Giro-Xtension-Cup 2011.

"Ich bin schon erstaunt, dass wir das Turnier gewonnen hatten, betrachtet man, dass wir ohne drei sehr wichtige Leistungsträgerinnen angetreten sind. Es freut mich für die Mannschaft. Dies zeigt, dass bei uns wirklich jeder Fussball spielen kann und nicht nur eine oder zwei, das zeichnet uns aus!"
 
Zum Einsatz kamen:

Vanessa di Salvo, Emily Schönwetter, Lisa Richter, Carola Strobl, Carina Kern, Sabrina Betz, Michaela Nefzger

Zurück