Spielbericht erster Spieltag der Volleyball U18 Mädchen

21.10.2012 14:01 von Dagmar Tille

Am 14.10. war es soweit. Zum ersten Mal standen unsere U18 Mädels für Punktspiele in der Halle des ASV Dachau. In der Jugendrunde werden die Spieltage in Mini-Turnierform abgehalten, so dass an diesem Sonntag insgesamt 8 Spiele stattfanden. Den Auftakt gestalteten unsere Mädels gegen den FC Puchheim, den sie auch gleich mit einem 2:1 Sieg feiern konnten. Im Spiel Nummer 4 gegen den SV Haimhausen verloren sie mit 0:2 Sätzen. Dieses Spiel zeigte ihnen als Newcomer, wo sie noch hin wollen. Die Spiele 5 und 6 wurden von unseren C-Schein Schiedsrichtern (Tea, Franzi, Jessi und Gabi) souverän geleitet. Im letzten Spiel Nummer 8 trafen sie auf den SV Esting. Auch hier konnte  mit einem packenden Tie-Break 22:20 (Satzende eigentlich bei 15) das Spiel für den SCV entschieden werden.
Mit diesem positiven Erlebnis freuen wir uns schon auf den nächsten Spieltag am 11.11. in unserer Josef-Wallner-Halle.

Zurück