Traumstart für Volleyball-Herren - Spitzenspiel am kommenden Samstag (10.11.12) in Vierkirchen

05.11.2012 18:15 von Jörg Huber

Was für ein Traumstart unserer Volleyball-Herren in die neue Saison. 
Nach den ersten beiden Spieltagen mit vier Siegen steht der SCV mit weißer Weste an der Tabellenspitze
der Bezirksliga West. Der erste Spieltag begann mit einem 3:1-Arbeitssieg gegen den Aufsteiger aus
Germering. Viele Unsicherheiten und noch fehlendes Teamspiel kamen deutlich zum Vorschein.
Doch im zweiten Spiel besserte sich das Zusammenspiel erheblich und so konnte ein sicherer 3:0-Sieg gegen
Neuburg gefeiert werden. Am vergangenen Wochenende stand dann das Derby beim ASV Dachau 4 auf dem
Programm. Da man bei den Dachauern nie weiß, in welcher Zusammensetzung gespielt wird und welche
Nachwuchsspieler aus dem Hut gezaubert werden, war die Anspannung vor dem Spiel zu spüren.
Entsprechend knapp ging es zu Beginn los, bevor aber die Erfahrung unserer Herren zum Tragen kam.
Am Ende stand ein souveräner 3:0 Erfolg.
Gegen den VfB Pörnbach kamen die SCV-Herren nur schwer in die Gänge und gaben den ersten Satz sehr
deutlich ab. Die Sätze zwei und drei konnten dann wieder gewonnen werden, der vierte Satz wurde dagegen
trotz deutlichem Vorsprung fahrlässig aus der Hand gegeben. So kam es zum entscheidenden fünften Satz,
den der SCV aber deutlich für sich entscheiden konnte.
Damit kommt es nun am kommenden Samstag in der heimischen Josef-Wallner-Halle zum brisanten Duell
gegen den Absteiger, aktuellen Tabellenzweiten und alten Rivalen aus Herrsching.
Als zweite Mannschaft wird noch der TSV Neufahrn zu Gast sein. Es verspricht ein spannender Spieltag zu
werden, der um 14.30 Uhr mit dem Anpfiff gegen den TSV Herrsching 2 starten wird.
Über zahlreiche Besucher würden sich unsere Herren sehr freuen.

Zurück